Menu

Neuer Parkscheinautomat bringt Erleichterung für Gäste

Ab 1. Oktober geänderte Parkregelung am Parkplatz der Innsbrucker Nordkettenbahnen der Hungerburg.

Mit dem Start in die neue Freizeitticket-Saison kommt es zu einer Veränderung der Parksituation am Nordkettenparkplatz. Der neue Parkscheinautomat erkennt Freizeitticket, Tirol Snow Card und die Nordkette Saisonkarte und stellt Tagesparkscheine aus, die in Verbindung mit der Bahnbenützung gültig sind.

Zukünftig wird es so sein, dass Freizeitticket, Tirol Snow Card oder die Nordkette Saisonkarte individuell von einem Laser am Parkautomat erkannt wird. Der Automat stellt einen Tagesparkschein aus, welcher im Auto sichtbar hinter die Windschutzscheibe gelegt werden muss. Dieser Tagesparkschein gilt jedoch nur in Verbindung einer Fahrt mit den Innsbrucker Nordkettenbahnen an dem jeweiligen Tag. Ab 1. Oktober werden somit keine Dauerparkberechtigungen mehr benötigt.

Pressefotos zum Download