Menu

Nordkettenbahnen starten in den Frühling

Figl-Saison bereits eröffnet sowie Maulkorb- und Leinenpflicht ab 13. April

Die Innsbrucker Nordkettenbahnen haben am vergangenen Wochenende die Figl-Saison eröffnet. Mit Ausnahme der kurzen Revisionspause von 8. bis 12. April kann täglich bis 1. Mai gefigelt werden. Ab 13. April kommt es auch zu einer Neuerung für Hundebesitzer. „Auf vielfachen Wunsch unserer Gäste ha-ben wir uns dazu entschlossen, einen Maulkorb- und Leinenpflicht auf der Hungerburgbahn sowie den Nordkettenbahnen einzuführen“, erklärt Geschäftsführer Thomas Schroll. Nachdem in den Bussen und Bahnen der Innsbrucker Verkehrsbetriebe bereits eine generelle Maulkorbpflicht besteht, ist die Aus-weitung von Leinen- und Maulkorbpflicht auch in den Bahnkabinen ein konsequenter Schritt. Die Fahr-gäste wurden bereits seit einiger Zeit auf den Maulkorb- und Leinenpflicht aufmerksam gemacht. Das Feedback der Gäste, vor allem auch von Hundebesitzern war bis dato verständnisvoll.

Pressefotos zum Download